Wir, das BCCM der Hochschule Mittweida, veranstalten vom 28. September bis 2. Oktober 2020 die 4. Blockchain Autumn School 2020 (BAS2020).

Die Blockchain Technologie ist in aller Munde, das wissenschaftliche, wirtschaftliche und industrielle Interesse ist geweckt. Der Entwurf und die Implementierung von Blockchain Systemen erfordert jedoch Know-how in mehreren Bereichen. Hier setzt die BAS2020 an: die Autumn School ist eine Veranstaltung zur Aus- und Weiterbildung im Bereich Blockchain. Neben Fachvorlesungen und einer Reihe von Praktika, gibt es in diesem Jahr erstmals branchenspezifische Praxis-Vorträge sowie einen Blockchain Scientific Track.

Veranstalter: Hochschule Mittweida

Ort: Online. Die gesamte Veranstaltung wird webbasiert stattfinden! Weitere Informationen nach erfolgreicher Anmeldung.

Teilnahmegebühr: KOSTENLOS!

Teilnahme und Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt auf elektronischem Wege. Bitte senden Sie eine Email an bccm@hs-mittweida.de. Weitere Einzelheiten zur Durchführung der Blockchain Autumn School 2020 sowie die Links zu den jeweiligen Zoom-Veranstaltungen werden zeitnah zugesendet.

Sprache: Die meisten Veranstaltungen finden auf Deutsch statt. Einige Veranstaltungen können auf Englisch gehalten werden.

Zielgruppe: Interessierte Vertreter*innen von Anwender- und Beratungsunternehmen sowie Studierende, Lehrende aus Hochschulen weltweit. Die Blockchain Autumn School richtet sich an Einsteiger*innen in die Thematik Blockchain, als auch fortgeschrittene Teilnehmende, die bereits mit der Technologie vertraut sind.

Format: Fachvorlesungen zu theoretischen Grundlagen, Praxiseinheiten und branchenspezifische Praxis-Vorträge aus den Bereichen „Energie und Versorgung“ (am 28.09.), „Produktion und Logistik“ (am 29.09.) sowie „Krypto- Emission und -Verwahrung“ (am 30.09.). Außerdem gibt es einen Blockchain Scientific Track (Informationen zum abgeschlossenen Call for Paper finden Sie hier) mit Vorträgen und Postern von exzellenten Nachwuchswissenschaftler*innen. Unter den Vortragenden wird der Volksbank Mittweida Best Paper Award verliehen.

Die ausgewählten Fullpaper des Scientific Tracks wurden in einem Konferenzband veröffentlicht. Dieser ist hier frei zugänglich. (ISSN 1437-7624)

Die ausgewählten Poster werden in einer Online Postersession gezeigt (01.10.). Die Poster finden Sie hier.

Die BAS2020 bietet zudem ein spannendes Rahmen-Programm mit einer virtuellen Podiumsdiskussion zur Zukunft der Blockchain (01.10.), dem Blockchain Meetup Saxony (hier geht es zur separaten Anmeldung), verschiedenen Lunch-Talks der Werkbank 32 Eröffnungswoche (hier gehts zum Live-Stream) und zum Abschluss der Woche ein Blockchain Innovationsforum der Stadt Mittweida (hier gehts zur separaten Anmeldung).

Abschluss: Für die erfolgreiche Online-Teilnahme an der Blockchain Autumn School 2020 erhalten Sie bei Interesse ein Teilnahme-Zertifikat. Zum Nachweis der Teilnahme bitten wir Sie acht der während der Vorträge mitgeteilten Codewörter zu notieren und uns im Anschluss zu mailen (schwab@hs-mittweida.de). Die Zertifikate werden ab 05.10.2020 versendet.

Kontakt: Fragen zum Programm bitte an Franziska Schwab (schwab@hs-mittweida.de). Fragen zur Anmeldung bitte an: bccm@hs-mittweida.de

Präsentationen und Materialien (das Passwort haben Sie per Mail mit den Zoom-Zugangsdaten erhalten): Materialien

Programm: Das aktuelle Programm (pdf) der BAS2020 zum Download finden Sie hier: BAS2020_Programm_final


Categories: Allgemein