Save the Date!

Wir, das Blockchain Competence Center (BCCM) der Hochschule Mittweida, veranstalten vom 11. bis 15. September 2023 die 7. Blockchain Autumn School (BAS2023).

Die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung ist kostenlos und findet online & webbasiert via Zoom statt.

Anmeldungen können ab sofort unter folgendem Link erfolgen: https://forms.gle/ugvjg4bNL11cNtMz8

Die Blockchain-Technologie ist in aller Munde, das wissenschaftliche, wirtschaftliche und industrielle Interesse ist ungebrochen. Der Entwurf und die Implementierung von Blockchain Systemen erfordern jedoch Know-how in mehreren Bereichen. Hier setzt die BAS2023 an:

Die Autumn School ist eine Veranstaltung zur Aus- und Weiterbildung sowie zur Vernetzung im Bereich Blockchain. Neben Fachvorlesungen und einer Reihe von Praktika werden auch 2023 branchenspezifische Praxis-Vorträge sowie ein Blockchain Scientific Track angeboten.

Über 25 namenhafte Partner und viele Forschungsinstitutionen (wie aus dem vergangen Jahr) werden auch in diesem Jahr ihre neuesten Anwendungen und Forschungsergebnisse vorstellen. Die BAS2023 wird ausserdem unterstützt vom Medienpartner

Rund 45 Veranstaltungen in einer Woche! Einerseits vermitteln die Vorlesungen und Praxis-Einheiten des “Education Track” Grundlagenwissen. Andererseits gibt es eine Vielzahl von branchenspezifischen Vorträgen zu den Themen „Energie” (am 11.09.), “Logistik“ (am 12.09.) sowie „Decentralized Finance“ (am 13.09.).

Der Donnerstag (14.09.) steht ganz im Zeichen von Wissenschaft und Forschung. Im Scientific Track dürfen ausgewählte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Ansätze und Ergebnisse zur Diskussion stellen und auf den Best Paper Award hoffen. Alle Informationen zum Call for Paper sowie zum “Best Paper Award” finden Sie bald unter folgendem Link: https://blockchain.hs-mittweida.de/call-for-papers-bas-2023/ . Die ausgewählten Fullpaper des Scientific Tracks werden in einem Konferenzband veröffentlicht, der unmittelbar vor Konferenzbeginn frei zugänglich sein wird.

Außerdem bietet die BAS2023 ein spannendes Rahmen-Programm mit einer virtuellen Podiumsdiskussion (14.09.), zwei digitalen Blockchain Meetups (11.09 und 12.09) und einer Themensession (13.09). Abgerundet wird die Woche durch ein Online-Innovationsforum und dem Demonstratortag der Blockchain-Schaufensterregion Mittweida in der Werkbank 32. Auf der einen Seite  gibt es hier die Möglichkeit spannende Blockchain-Projektideen zu diskutieren & weiter zu entwickeln. Auf der anderen Seite erwarten Sie  aufregende Projektpräsentationen zu innovativen Blockchain-Anwendungen aus verschiedenen Branchen.

Die Zielgruppe sind interessierte Vertreter*innen von Anwender- und Beratungsunternehmen sowie Studierende und Lehrende aus Hochschulen weltweit. Die Blockchain Autumn School richtet sich sowohl an Einsteiger:innen in die Thematik Blockchain als auch fortgeschrittene Teilnehmende, die bereits mit der Technologie vertraut sind.

Abschluss: Für die erfolgreiche Online-Teilnahme an der Blockchain Autumn School 2023 erhalten Sie bei Interesse ein Teilnahme-Zertifikat. Zum Nachweis der Teilnahme bitten wir Sie acht der während der Vorträge mitgeteilten Codewörter zu notieren und uns im Anschluss zu mailen (bccm@hs-mittweida.de). Die Zertifikate werden ab 10.10.2023 versendet.

Kontakt: Fragen bitte an bccm@hs-mittweida.de .

Programm: Das in Bearbeitung befindliche vollständige Programm finden Sie hier

Zugangslinks:  Diese werden unmittelbar vor der Veranstaltung per Mail an die angemeldeten Teilnehmer und Referenten versendet.   

Präsentationen und Materialien: Die Präsentationen und Materialien finden Sie im Nachgang zur Konferenz hier . Das Passwort für diesen Bereich ist in Ihrer Mail mit den Zoom-Zugangsdaten enthalten.     

Referenten: