Zur diesjährigen Blockchain Autumn School 2020 (BAS2020) haben wir etwas Besonderes geplant: den Blockchain Scientific Track!

Im Rahmen der Veranstaltung, die ganztägig Teil der BAS2020 sein wird, soll die Präsentation von FuE-Ergebnissen und die Vernetzung universitärer und außeruniversitärer Forschungseinrichtungen mit potentiellen Partnern aus der Wirtschaft im Fokus stehen.

Wir geben Forschenden, Lehrenden und Studierenden die Möglichkeit, ihre jeweiligen Erkenntnisse im Kontext der Blockchain-Technologie einem interessierten, breiten Fachpublikum zugänglich zu machen.

Eingeladen sind Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeiter, Doktoranden aber auch interessierte Studierende ihre Forschungen einem breiten Auditorium vorzustellen. Der Vortrag findet online statt.

Der laufende Call for Papers zum Scientific Track („digitale wissenschaftliche Konferenz“) ist themenoffen und nicht auf eine spezielle Branche begrenzt. Willkommen sind Ergebnisse aus Forschungsarbeiten, Projekt-, Bachelor-, Master-, Diplomarbeiten und Dissertationen zum Thema Blockchain.

Ablauf

  • Einreichung der Abstracts bis zum 30. Juli 2020 (max. 350 Wörter, in deutscher oder englischer Sprache) unter bccm@hs-mittweida.de.
  • Begutachtung der Abstracts und Information über eine Teilnahme. Termin wird noch bekanntgegebn.
  • Einreichung des vollständigen Papers (2500 bis 5500 Worte Umfang). Termin wird noch bekanntgegebn.
  • Online-Präsentation: 1. Oktober 2020 (ca. 25 Minuten)

Veröffentlichung

Es findet eine Veröffentlichung im Tagungsband mit ISBN statt.

Einreichung Full Paper

  • Einreichedatum: Wird noch bekanntgegeben
  • Umfang: 2500 bis 5500 Worte
  • Einreichung als bearbeitbare Word-Datei (docx).
  • Bitte nutzen Sie eines der folgenden Templates: Template-Deutsch, Template-English

Best Paper Award

Im Rahmen des Scientific Tracks der BAS2020 gibt es einen Best-Paper-Award mit einer kleinen Geld-Prämie:

1. Platz: 500 Euro,

2. Platz 300 Euro,

3. Platz 200 Euro.

Categories: Allgemein