Alles beginnt mit einer guten Idee…

Seit April 2019 hat die insgesamt fünfjährige Umsetzungsphase des WIR!-Programms begonnen. Ziel ist es, unter dem Dach der Blockchain-Schaufensterregion, einzelne Projekte zur Erprobung der Technologie in der Region Mittweida zu definieren. Hiebei ist Ihre Mitwirkung gefragt. Wenn Sie konkrete Ideen für ein Blockchain-Pilotprojekt oder ein entsprechendes Forschungsvorhaben haben, das Sie gemeinsam mit uns umsetzen möchten, können Sie uns zunächst gerne eine einseitige Projektskizze zukommen lassen. Diese sollte im wesentlichen folgende Inhalte abdecken:

  • Skizzierung der Idee/Innovation & der Projektziele
  • Grober zeitlicher Umsetzungsplan (erste Schritte / Meilensteine)
  • Benennung der am Projekt beteiligten Akteure
  • Begründung der Notwendigkeit der Blockchain-Technologie
  • Mehrwert für die Region Mittweida
  • Übereinstimmung mit der Vision/Gesamtstrategie des Bündnisses

Bitte nutzen Sie hierzu dieses Template. Falls Sie die Akteure noch nicht benennen können, sind wir Ihnen gerne dabei behilflich, geeignete Partner aus unseren bestehenden Pool zu finden. Ebenso unterstützen wir Sie gerne bei allen weiteren Fragestellungen im Verlauf der Antragstellung. Die eingereichten Projektskizzen werden zunächst durch unseren Projektbeirat auf Förderwürdigkeit und anschließend durch den Projektträger auf Förderfähigkeit geprüft. Weitere Hinweise zur Gliederung der finalen Anträge finden Sie hier.

Wenn Sie daran interessiert sind sich für die Blockchain-Schaufensterregion zu engagieren aber noch keine konkreten Ideen mitbringen können Sie uns alternativ zunächst eine unverbindliche Interessenbekundung zukommen lassen. Vielen Dank für Ihr Mitwirken!

Blockchain-Anwendungen

Die Blockchain-Technologie ermöglicht den manipulationssicheren Austausch von digitalen Werten und Originalen. Damit bildet Sie die Basis für die Weiterentwicklung des derzeitigen Internets, mit dem sich bisher nur digitale Kopien einer Information übertragen lassen. Diesen bevorstehenden Wandel wollen wir in Mittweida im Rahmen der Blockchain-Schaufensterregion aktiv mitgestalten und damit die gesamte Region voranzubringen. Potentielle Anwendungen finden sich insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Blockchain Geschäftsmodelle
    • Sharing Economy
    • dezentrale Finanzierungsinstrumente wie Crowdfunding & -investment
    • dezentrale autonome Organisationen
  • Blockchain in regionalen Infrastrukturen
    • Abrechnung von Versorgungsmedien
    • dezentrale Energieversorgung (Mircrogrids)
    • Mining-Farmen
  • Blockchain in Verwaltung und sozialen Einrichtungen
    • Datensicherheit &-authentizität
    • Online-Dienstleistungen in der öffentlichen Verwaltung
    • elektronische Wahlen & Kommunale Abstimmungen
  • Blockchain in der regionalen Wirtschaft
    • Supply Chain Management
    • Internet der Dinge & smarte Objekte
    • Prozessautomatisierung & Industrie 4.0
  • u.v.m.

 

Kontakt:

Georg Sesterhenn
Blockchain Competence Center Mittweida
E-Mail: bccm@hs-mittweida.de
Tel: 0 37 27 / 58-16 74
Twitter: @BCSchaufenster

Categories: Allgemein