Was sind die Inhalte der School?

Im Unterschied zu klassischen Konferenzen mit oberflächlichem Informationscharakter, sind unsere Blockchain Schools Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung im Bereich Blockchain. Neben Vorträgen und Vorlesungen gibt es eine Reihe von Praktika (hands-on) am Rechner – individuell betreut durch unsere Tutoren und studentischen Hilfskräfte.

Die meisten Veranstaltungen finden auf Deutsch statt. Einige Veranstaltungen können auf Englisch gehalten werden.

Zielgruppe:
Unsere Veranstaltungsreihe richtet sich an alle interessierten Vertreter von Anwender- und Beratungsunternehmen sowie Studierende und Lehrende aus Hochschulen weltweit.
Der Kurs eignet sich sowohl für Einsteiger in die Thematik Blockchain, als auch fortgeschrittene Teilnehmer, die bereits mit der Technologie vertraut sind.

Abschluss: 
Teilnahme-Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Blockchain Autumn School 2019 durch das Blockchain Competence Center Mittweida (BCCM) der Hochschule Mittweida

Initiatoren

Terminübersicht

Im Jahr 2020 ist keine Blockchain Spring School geplant. Die nächste Autumn School findet im September 2020 statt. Weitere Infos folgen.

Keine Veranstaltung gefunden