Blockchain-Showcaseregion Mittweida 

The City of Mittweida, the Volksbank Mittweida eG and the University of Applied Sciences Mittweida have applied for “WIR! – Transformation through innovation in the region” which is a funding programme of the Ministry of Education and Research (BMBF). The initiative aims to develop Mittweida into a Blockchain Showcase Region which would be compareable to the already existing Crypto Valley in Switzerland. On the contrary the project is focused on industrial applications as well as applications in the public sector. The longterm goal of the initiative is to create a lot of new jobs in the region by locating a number of Blockchain startups and spin-offs in Mittweida. Companies which are interested are sincerely invited to join the Initiative.


 

 

 

 

Contact

Georg Sesterhenn
Blockchain Competence Center Mittweida
E-Mail: georg.sesterhenn@hs-mittweida.de
Tel: 0 37 27 / 58-16 74

Datenschutzerklärung

Pflichtangaben

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences,

vertreten durch den Rektor Prof. Dr. phil. Ludwig Hilmer

Tel.: +49 (0)3727 58-0

Fax: +49 (0)3727 58-13790

Mail: kontakt@hs-mittweida.de

Anschrift

Technikumplatz 17

D-09648 Mittweida

Postanschrift

Hochschule Mittweida | BCCM

Technikumplatz 17

D-09648 Mittweida

Besucheradresse

Technikumplatz 17

D-09648 Mittweida

Aufsichtsbehörde

Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Wigardstraße 17

D-01097 Dresden

Rechtsform

Die Hochschule Mittweida ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Webseitenbesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten.

Newsletter

Gegenwärtig wird noch kein Newsletter auf dieser Webseite angeboten.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Link: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Einsatz von Google Remarketing

kein Einsatz

Einsatz von Social Plugins

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins der unten aufgeführten Anbieter eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind.

Über diese Plugins werden unter Umständen Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Dienstebetreiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir verhindern die unbewusste und ungewollte Erfassung und Übertragung von Daten an den Diensteanbieter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewünschtes Social Plugin zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechenden Schalter aktiviert werden. Erst durch diese Aktivierung des Plugins wird auch die Erfassung von Informationen und deren Übertragung an den Diensteanbieter ausgelöst. Wir erfassen selbst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten ein aktiviertes Plugin erfasst und wie diese durch den Anbieter verwendet werden. Derzeit muss davon ausgegangen werden, dass eine direkte Verbindung zu den Diensten des Anbieters ausgebaut wird sowie mindestens die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass die Diensteanbieter versuchen, Cookies auf dem verwendeten Rechner zu speichern. Welche konkreten Daten hierbei erfasst und wie diese genutzt werden, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Diensteanbieters. Hinweis: Falls Sie zeitgleich bei Facebook angemeldet sind, kann Facebook Sie als Besucher einer bestimmten Seite identifizieren.

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • Twitter Inc. (795 Folsom St. – Suite 600 – San Francisco – CA 94107 – USA)

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

kein Einsatz

Einsatz von Google AdWords

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Research & Development

Our research projects

Ongoing and upcoming Blockchain R&D projects:

  • Blockchain showcase region Mittweida (BMBF program WIR! Conception phase – from 04/2018
  • Analysis of propagation speed of blocks in the Blockchain,
  • Blockchain based communication layers for autonomous organisations,
  • Blockchain based data transfer for IoT in the construction industry (applied),
  • Ongoing student projects:
    • Blockchain based time recording,
    • Kilometer reading of cars in the Blockchain (second hand car market),
    • Blockchain based certificates (documents, testimonials,…),
    • Linking of Blockchain and machine learning,
  • Analysis of Bitcoin transaction within the transaction network (planned)
  • Federal Blockchain and state Blockchain (planned junior researcher group),
  • Blockchain client for mobile IoT-applications (in preparation),
  • Blockchain-based digital utilization of copyrights (start up).

Publications

Whitepapers:

Contact


Mailing Address

BCCM | University of Applied Sciences
Prof. Dr.-Ing. Andreas Ittner
Technikumplatz 17
09648 Mittweida
Germany

P: +49 3727 58-1288

F: +49 3727 58-21288

E: ittner [at] hs-mittweida [dot] de

H: Monday – Friday: 09:00 a.m. – 05:00 p.m.

Frequently Asked Questions / Glossary

What is Bitcoin?

Bitcoin is a decentralized, digital currency which is created by cryptographic functions. Transactions are stored in a decentral ledger (Blockchain, distributed ledger). This is to ensure a temper proof record and a constant availability. A very good summary of more information resources about Bitcoin (technical and non-technical) can be found on this page.

What is a Blockchain?

A Blockchain is a data structure where single blocks build upon each other in a way that no block can be altered afterwards. This is achieved by incorporating the previous block hash into the block hash of the following block.

Is Blockchain = Bitcoin?

No. Blockchain is a technology and the technical foundation of bitcoin. In the past years, many other cryptocurrencies emerged and are used.

What is Ethereum?

Ethereum is another decentralized system which builds upon a Blockchain. This enables users to execute smart contracts. The instrument of payment is Ether. This is used to pay the miners for their computing power.

What is a Miner?

Miners process and validate transactions in a Blockchain system. Therefore they solve cryptographic puzzles. Transactions are pooled in blocks. The miner who solved the puzzle is allowed to propagate the block into the network and received a reward.

What is a Block?

A block comprises several transactions. It is created by the miners. Every block has a unique hash.

What is a Transaction?

A transaction is a process in the Blockchain network which is triggered by an address. For example, it can transfer coins (digital tokens) or start the execution / deployment of a smart contract.

Why is the Blockchain technology so unprecedented?

The internet we know since the early 1990s can be seen as the “internet of copies”. Sending an email, a document or a picture or downloading a book or a movie means creating a copy of this file. The Blockchain technology helps us to develop an “internet of originals”. In other words a digital value (money, rights, royalties, shares,…) can be sent to the recipient without copy. This works completely without any intermediary.

Where can Blockchain technology be applied?

Digital currency (e.g. bitcoin, dash, ripple); international money transfer (cross-border payments), supply,- logistic and product proof chains, Blockchain-based supply chain management (SCM), internet of things (IoT) applications (machines pay machines, human pay machines, micro and nano payments, electronic votes, digital automatization of administration (digital land charge register, stock book, register of marriages, commercial register, birth certificate, registration, drivers licence etc. as well as any sovereign certification and authentication; comprehensive identity management in conjunction with pki-services for humans as replacement for Post-Ident or video ident-processes, authorization and authentication for autonomous devices, Blockchain-based (working) time recording, digital notary services, healthcare industry (Blockchain-based health record); sharing economy, Access, park and charging systems; Blockchain-based API-management (application programming interface); thoroughly automated insurance applications (e.g. hedging of exchange rate fluctuations, weather dependent crop/return/profit failures), cancellation of flights or trains;…